Neue Modelle von Opel Probe fahren

Die Grenzgarage Miwag hat zwei neue Opel-Modelle in die Mietwagen-Flotte aufgenommen: den Astra Sports Tourer und den Meriva.

Drucken
Teilen
Der neue Opel Astra Sports Tourer ist Geschäfts- wie Familienauto. (Bild: pd)

Der neue Opel Astra Sports Tourer ist Geschäfts- wie Familienauto. (Bild: pd)

St. Margrethen. Die Grenzgarage Miwag startet mit einer interessanten Kampagne ins neue Jahr. Zum eigenen besonderen Vergnügen hat Rolf Zehender sofort nach der Lancierung einen neuen Opel Astra Sports Tourer 1,4 Turbo in der Mietwagen-Flotte aufgenommen. Ein Auto, das Fahrspass ga- rantiert und dem heutigen Anspruch auf Ambiente, Sicherheit und Sparsamkeit Rechnung trägt. Ebenso der neue Opel Meriva. Auch er ist ein Liebling für alle Fälle. Besonders eignet er sich für Ausflüge in die Stadt, da er sich auf einen kleinen Parkplatz zurückziehen kann. Beide Fahrzeuge stehen bei der Grenzgarage Miwag für ausgiebige Probefahrten zur Verfügung. In einer besonderen Weekend-Aktion können sie ein Wochenende lang gemietet werden. Sei es für eine Fahrt über die Pässe oder einen Ausflug in die nächste Stadt, um die Ladekapazität zu testen oder die Familie mitentscheiden zu lassen. Der Astra Sports Tourer oder Meriva machen Lust auf Mehr.

Wer sich bis im Herbst entscheidet, ein Modell zu kaufen, darf sich doppelt freuen. Seinen Weekend-Einsatz erhält er wieder gutgeschrieben. Die verschiedenen Bonus- und Aktionsangebote von Opel mitgerechnet, lohnt sich die Anschaffung eines neuen Autos dieser Marke in jeder Hinsicht. Bei der Grenzgarage Miwag sind Service, Innovation und persönliches Interesse garantiert. Dass das in Sachen Automiete genauso zutrifft, weiss jeder, der schon einmal mit Grossfamilie, Schule oder Verein unterwegs war. Gerade jetzt, mit Hinblick auf die närrische Zeit, kann ein gut organisierter Abend, ein wirklich lustiger Abend sein. Ein verantwortungsvolles Mitglied der Gruppe fährt und alle 14 Mitfahrer dürfen sich mit bestem Gewissen ein Glas genehmigen, oder auch einmal eines mehr. Drum der Slogan: locker mit 14 Promille unterwegs. (pd)

Aktuelle Nachrichten