Neue Kurse bei DanceCube Crocodile

Nächste Woche beginnen bei DanceCube Crocodile an der Gewerbestrasse 4 neue Kurse für alle Altersstufen und jedes Niveau.

Merken
Drucken
Teilen

REBSTEIN. Auf Anfang Jahr haben Fabienne Bruggmann, Ingo Gschwend und Peter Walser den DanceCube Crocodile gegründet. Ihre Philosophie: Freude am Tanzen vermitteln. Es gibt Kurse für alle Altersstufen und Niveaus, von Anfänger über Fortgeschrittene bis hin zu Professionals. 14 Mitarbeitende unterrichten verschiedene Tanzstile wie Disco-Fox, Swing, Rock'n'Roll, Salsa oder Walzer, Hip-Hop und Breakdance.

Besonders beliebt bei Kids und Jugendlichen sind Hip-Hop und Breakdance. Neu wird bei den Kids eine Altersabstufung gemacht: Hip-Hop ist ab neun oder ab zwölf Jahren, Breakdance ist erst ab elf Jahren, da es neben dem Tänzerischen auch viel Kraft und Akrobatik erfordert.

Aufgrund verschiedener Anfragen wird ab Herbst neu «kreatives Tanzen für Kinder ab sechs Jahren» angeboten. Am Freitag, 24. August, ab 16 Uhr findet ein Schnuppertraining statt und können sich die Eltern näher informieren. Ebenfalls neu im Angebot ist Zumba. Zumba findet jeweils mittwochs um 9.30 Uhr (mit Kinderbetreuung) und freitags um 18.30 Uhr statt.

Ein besonderer Höhepunkt ist am 1. September. Dann findet in den renovierten Räumen des DanceCube Crocodile ein Qualifikationsturnier für die Schweizer Meisterschaft in Disco-Fox, Salsa und Bachata statt. Anschliessend findet eine Tanzparty unter dem Motto «From Latin to Disco» statt.

Weitere Infos: www.dancecube-crocodile.ch Telefon 071 777 27 27