Neue Fitnessriege gefällt

An der HV des TV Rebstein übernimmt Sandro Hobi das Amt für Sponsoring im Vorstand.

Drucken
Markus Graf und Angelika Hobi wurden Ehrenmitglieder. (Bild: pd)

Markus Graf und Angelika Hobi wurden Ehrenmitglieder. (Bild: pd)

TURNEN. Kürzlich hat der Präsident des Turnverein Rebstein, Alex Baumgartner, zur 15. Generalversammlung ins Progyzentrum eingeladen. Über 160 aktive und passive Turnerinnen und Turner, Ehrenmitglieder und Sponsoren sind der Einladung gefolgt.

Gelungener Sport-Fit-Tag

Das vergangene Vereinsjahr hat für den Präsidenten mit einem Höhepunkt angefangen: mit dem Sport-Fit-Tag. Der gelungene Anlass ist den zahlreichen Helfern und dem OK zuzuschreiben, das sowohl im Vorfeld als auch am Tag selber sehr gute Arbeit leistete. Auch das Wetter spielte mit und so konnte ein sportlicher Tag bei bestem Wetter genossen werden.

Im stetig wachsenden Verein konnten auch dieses Jahr viele Leiter mit kleinen Geschenken geehrt werden. Besonders aufgefallen sind zwei Personen: Angelika Hobi und Markus Graf haben nach 15- bzw. 30-jähriger Leitertätigkeit und diversen kleineren und grösseren Aufgaben ihr Amt an die nächste Generation abgegeben. Aufgrund dieses beachtlichen Engagements schlug der Vorstand vor, sie zu Ehrenmitgliedern zu wählen, welches die Turner und Turnerinnen des TV Rebstein mit Begeisterung annahmen. Die neuen Ehrenmitglieder erhielten «ein Stück Wappen des TV-Rebstein», was symbolisch mit einer Mini-Version des Wappens übergeben wurde.

Änderungen im Vorstand

Sandro Hobi übernimmt neu das Amt für Sponsoring im Vorstand, was bisher unter verschiedenen Vorstandsmitgliedern aufgeteilt worden war. Lea Kotthoff übernimmt die Korrespondenz von Evelyne Graf.

Der Turnverein hat sich um eine Riege erweitert. Die neue Fitnessriege trainiert bereits seit letztem Herbst jeweils am Dienstag von 20 bis 21:30 Uhr in der Bergturnhalle in Rebstein Es werden damit Frauen und Männer angesprochen, die Spass an gemeinsamen polysportiven Aktivitäten haben, aber auch alle, die sich nach einer Vereinspause oder wegen fehlendem Riegenangebot wieder im Turnverein integrieren möchten. Weitere Informationen diesbezüglich findet man auf der Website des TV Rebstein. Der Tradition entsprechend wurde die 15. GV mit dem Turnerlied beendet und das neue Vereinsjahr bei gemütlichem Beisammensein eingeläutet. (LK)