Neue Blicke auf alte Schätze

Im Museum Schloss Prestegg, Haus für Geschichte und Kultur, ist eine neue Wechselausstellung «Direkte Aussicht auf das Schlachtfeld» eröffnet worden.

Drucken
Teilen
Thomas Stadler, Präsident und Custos, würdigt das Ausstellungsteam. (Bild: pd)

Thomas Stadler, Präsident und Custos, würdigt das Ausstellungsteam. (Bild: pd)

ALTSTÄTTEN. Christine Musits vom Amt für Kultur des Kantons St. Gallen sprach an der Ausstellungseröffnung am Samstag über die guten Gründe für die Unterstützung durch den Kanton. Stadtrat Ruedi Dörig betonte die kulturelle Bedeutung des Museums für Stadt und Region. Thomas Stadler, Custos und Präsident der Museumsgesellschaft, würdigte den grossen Einsatz des Ausstellungsteams. Der hervorragende Harfenspieler Nando Büchel aus Oberriet umrahmte die Feier musikalisch. Beim Apéro durften die Ausstellungsverantwortlichen zahlreiche Glückwünsche für die modernen, mutigen Akzente in den alten Gemäuern entgegennehmen. Ein ausführlicher Bericht über die Wechselausstellung folgt demnächst in dieser Zeitung. (pd)