Neu Indoor-Herbstspringen

Der Reitverein Oberriet trägt die Pferdesporttage neu als Indoor-Herbstspringen in der Reithalle Birkenau aus.

Drucken
Teilen
In diversen Kategorien, wie hier mit Karin Hanselmann auf Walk for me, wird Pferdesport vom Feinsten geboten. (Bild: pd)

In diversen Kategorien, wie hier mit Karin Hanselmann auf Walk for me, wird Pferdesport vom Feinsten geboten. (Bild: pd)

Bereits heute Freitagmorgen, 28. Oktober, ab 9 Uhr messen sich lizenzierte regionale und nationale Reiter in der Kategorie R/N 120, die höchste Klasse, die an diesem Pferdesportwochenende ausgetragen wird. Ab 14 Uhr geht es weiter mit den Prüfungen über 110 und 115 cm, in welchen ebenfalls nationale und regionale Reiter am Start sind.

Am Sonntag beweist sich der Nachwuchs

Morgen Samstag werden Prüfungen in den Kategorien über 100 und 105 cm ausgetragen, der Sonntag steht im Zeichen der Nachwuchstalente, am Morgen mit Prüfungen über 75/80 cm sowie am Nachmittag in der Klasse über 90/95 cm.

Selbstverständlich wird an beiden Abenden des Turnierwochenendes beste Unterhaltung geboten. Am Freitagabend heizt der beliebte Musiker Martin Kofler in der Buurastadl-Bar die Party-Stimmung an. Am Samstagabend wird um 18.30 Uhr ein spannendes Equipenspringen ausgetragen, bevor es dann wieder in Dirndl und Lederhosen zurück an die Bar geht. Für die kleinsten Gäste bietet der Reitverein Oberriet am Samstag und am Sonntag ein Kinderparadies mit Hüpfburg und Ponyreiten. Für das leibliche Wohl der Zuschauer und Reiter ist die Festwirtschaft mit «glustigen» Speisen und Getränken besorgt. (pd)