Neu: Andreas Thiel und Thomas Kreimeyer

ALTSTÄTTEN. Aufgrund künstlerischer Differenzen werden Andreas Thiel und Jess Jochimsen vorerst kein Gipfeltreffen veranstalten. Aus diesem Grund wird Thomas Kreimeyer an der Seite von Andreas Thiel heute ab 20 Uhr den Abend im Diogenes-Theater bestreiten. Satire trifft Steh-Greif-Kabarett.

Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. Aufgrund künstlerischer Differenzen werden Andreas Thiel und Jess Jochimsen vorerst kein Gipfeltreffen veranstalten. Aus diesem Grund wird Thomas Kreimeyer an der Seite von Andreas Thiel heute ab 20 Uhr den Abend im Diogenes-Theater bestreiten. Satire trifft Steh-Greif-Kabarett. Zwei Gegensätze stehen auf der Bühne. Der eine bereitet die Texte akribisch vor, der andere sucht das Spiel mit dem Publikum und improvisiert. Thomas Kreimeyer war bereits im Oktober im «Diogenes» und bot dem Publikum einen Abend, der einige Überraschungen und Wenden bot. Andreas Thiel ist für seine spitze Zunge bestens bekannt.

Handarbeitsrunden der Frauenvereine

MARBACH. Wer Lust zum Stricken, Häkeln, Handarbeiten hat, ist bei den Marbacher Frauenvereinen richtig. Treffpunkt ist im evangelischen Kirchensaal, montags jeweils von 14 bis 16.30 Uhr. Daten: 16. Februar und 16. März. Willkommen sind alle, die Lust auf kreatives Textilwerken haben. Nähere Informationen erteilen Sandra Tanner, Telefon 071 777 24 17, und Petra Mäser, 071 770 00 88.

Pinocchio-Treff: Nachmittag im Schnee

REBSTEIN. Am Mittwoch, 18. Februar, um 14 Uhr organisiert der Pinocchio-Treff einen Nachmittag im Schnee beim Schulhaus Burg. Der Anlass dauert bis 16 Uhr. Wenn der Schnee bis am 18. Februar weg ist, gibt es einen Nachmittag im Sandland in Rüthi. Treffpunkt um 13.30 Uhr auf dem Progyplatz. Der Anlass dauert bis 16 Uhr. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet, und bei beiden Anlässen ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben (inkl. Zvieri). Infos und Anmeldung bis Dienstag, 10. Februar, bei Lorena Fässler, Telefon 071 720 06 60.

«Perchtawiiber»-Bar an der Räbschter Fasnacht

REBSTEIN. Am Freitag und Samstag, 6. und 7. Februar, betreiben die Rhintaler Perchtawiiber auf dem Dorfplatz eine Bar und unterstützen somit das OK der Rebsteiner Fasnacht. Ein Höhepunkt wird das Einschleichen der Perchtawiiber sein, wenn am Freitag der neue Obervogel vorgestellt wird.

Ostereier aus Steinzeug-Ton herstellen

OBERRIET. Unter der Leitung von Manuela Zünd bietet die Frauengemeinschaft die Möglichkeit, Ostereier aus Steinzeug-Ton für drinnen und draussen herzustellen. Der Kurs ist am 12. März von 18.30 bis 21 Uhr im Handarbeitszimmer von Manuela Zünd (Oberstufenzentrum Oberriet). Anmeldungen bis 20. Februar an Romy Mattle: 071 761 04 10 oder www.fg-oberriet.ch (unter Kontakt).

Törggabenglar-Ball im «Schäfli Moos»

OBERRIET. Morgen Freitag veranstaltet die Guggenmusik Törggabenglar einen Ball unter dem Motto «Piratenhöhle». Er beginnt um 20 Uhr im Restaurant Schäfli Moos. Nebst Livemusik mit «Volltreffer live» (ehemals Trio SHS) aus Rüthi werden die Guggenmusiken Bleandastöber aus Oberriet und die Gitzifääger aus Sennwald für gute musikalische Stimmung sorgen. Für das sichere Nachhausekommen steht ein Shuttlebus zur Verfügung.

Aktuelle Nachrichten