Natur erobert Kultur

Das unter Denkmalschutz stehende Kulturobjekt Gemsli in Wolfhalden wurde 1768 erbaut. Es diente lange als herrschaftliches Fabrikantenhaus. Eine Krise in der Textilindustrie führte ums Jahr 1870 zur Umwandlung in eine Gastwirtschaft mit Landwirtschaftsbetrieb.

Merken
Drucken
Teilen
Bild: Peter Eggenberger

Bild: Peter Eggenberger

Das unter Denkmalschutz stehende Kulturobjekt Gemsli in Wolfhalden wurde 1768 erbaut. Es diente lange als herrschaftliches Fabrikantenhaus. Eine Krise in der Textilindustrie führte ums Jahr 1870 zur Umwandlung in eine Gastwirtschaft mit Landwirtschaftsbetrieb. Dazu gehörte bis Ende der 1960er-Jahre auch ein dem Haus vorgelagerter Weinberg. Er ist bis auf jene Rebstöcke verschwunden, deren Triebe heute die Fassade des Gebäudes erobern.