NATIONALLIGA A

FAUSTBALL

Drucken

Diepoldsau – Faustball Widnau 2:3 (8:11, 13:15, 11:4, 11:8, 4:11), Faustball Widnau – Neuendorf 3:1 (11:9, 5:11, 13:11, 11:6), Diepoldsau – Neuendorf 3:0 (11:6, 11:2, 11:6).

Diepoldsau – 120 Zuschauer – SR: Müller/Hofmann.

Diepoldsau: Christian, Lukas und Roman Lässer, Raphael Schlattinger, Stefan Hutter, Fabian Marthy, Malik Müller, Stefan Eggert sowie Alexandre Passos – Coaching: Toni Lässer und Physiotherapeutin Denise Rüttimann.

Faustball Widnau: Cyrill Schreiber, Juliano Fontoura, Domenic Fehle, Kevin und Mario Kohler, Marc Hüttig, Yanick Linder – Coaching: Kurt Sieber und Remo Pinchera

Bemerkungen: perfekte Bedingungen – drittes Spiel unter Flutlicht – sehr störende laute Durchsagen und Musik vom gleichzeitig stattfindenden Fussballspiel.

Rangliste Qualifikation: 1. Widnau 16 Spiele/28 Punkte (42:19 Sätze), 2. Elgg-Ettenhausen 16/26 (41:19), 3. Diepoldsau 16/22 (38:20), 4. Oberentfelden 16/20 (33:20), 5. Jona 16/20 (36:23), 6. Wigoltingen 16/12 (24:32), 7. Vordemwald 16/8 (18:38), 8. Neuendorf 16/6 (19:43), 9. Rickenbach-Wilen 16/2 (8:45).

Aktuelle Nachrichten