NAMEN & NOTIZEN

Johannes Ratz, Jungkoch im St. Margrether «Schäfli», wird an die Weltmeisterschaft der Jungköche nach Korea fliegen. (Bericht über die Vorbereitungen in der Ausgabe vom 10. November).

Drucken

Johannes Ratz, Jungkoch im St. Margrether «Schäfli», wird an die Weltmeisterschaft der Jungköche nach Korea fliegen. (Bericht über die Vorbereitungen in der Ausgabe vom 10. November). Das «Schäfli» ehrt seinen Küchenchef und Ratz-Trainer Markus Vogel (rechts im Bild) sowie den glücklichen Sieger im Semi-Final Central Europa morgen Donnerstag um 19 Uhr mit einem herzlichen Empfang. In der Teamwertung landeten die beiden bei 36 Nationen auf Platz fünf.

Die CVP-Kantonsrätin und Widnauer Gemeinderätin Marlen Hasler schlich sich am Montag auf leisen Sohlen und verspätet in die Veranstaltung von Regierungsrätin Heidi Hanselmann im Widnauer «Metropol». Weil der Saal stark abgedunkelt war und ohnehin bald danach der Apéro startete, fiel die Verspätete kaum auf. Am Anlass ging es um den Fachkräfte-Mangel im Gesundheitswesen der Zukunft. Die Verspätung der vielbeschäftigten Politikerin hatte ebenfalls mit dem Gesundheitswesen zu tun: Hasler hatte zuvor an einer Vorstandssitzung der Rheintaler Krankenkasse Rhenusana teilgenommen. (sc)