Nach Unfall geflüchtet – Polizei sucht Zeugen

RORSCHACH. Der Lenker eines weinroten Audi Quattro fuhr am Samstag um 19.10 Uhr auf der Industriestrasse in Richtung Thurgauerstrasse. An der Kreuzung Löwenstrasse missachtete er das Stopsignal und kollidierte mit einem korrekt fahrenden Honda. Dessen 32-jährige Lenkerin wurde leicht verletzt.

Drucken
Teilen

RORSCHACH. Der Lenker eines weinroten Audi Quattro fuhr am Samstag um 19.10 Uhr auf der Industriestrasse in Richtung Thurgauerstrasse. An der Kreuzung Löwenstrasse missachtete er das Stopsignal und kollidierte mit einem korrekt fahrenden Honda. Dessen 32-jährige Lenkerin wurde leicht verletzt. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Audi-Lenker Richtung Löwenkreisel weiter. Die Polizei sucht nun Zeugen. Hinweise zum gesuchten Audi Quattro nimmt der Polizeistützpunkt Thal unter 058 229 80 00 entgegen. (red.)

Aktuelle Nachrichten