Nach Unfall aus Auto geborgen

OBERBÜREN. Ein 61-Jähriger hat sich bei einem Auffahrunfall am Montagabend auf der A1 bei Oberbüren verletzt. Er musste von der Feuerwehr aus dem Unfallauto befreit und durch die Ambulanz ins Spital überführt werden. Zum Unfall war es kurz vor 22.45 Uhr im Bereich der Autobahneinfahrt gekommen.

Drucken
Teilen

OBERBÜREN. Ein 61-Jähriger hat sich bei einem Auffahrunfall am Montagabend auf der A1 bei Oberbüren verletzt. Er musste von der Feuerwehr aus dem Unfallauto befreit und durch die Ambulanz ins Spital überführt werden. Zum Unfall war es kurz vor 22.45 Uhr im Bereich der Autobahneinfahrt gekommen. Der Autofahrer hatte sich demnach auf der Normalspur befunden, als ein 39-jähriger Lieferwagenfahrer auf die A1 einfuhr. Dabei prallte der Autofahrer gegen sein Heck. Das Auto verkeilte sich und wurde etwa 200 Meter mitgeschleift. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 058 229 81 00. (pag)