Nach Reifenplatzer auf A 13 verunfallt

DIEPOLDSAU. Am Dienstagnachmittag war eine 24-jährige Autofahrerin auf der Autobahn A 13 von Kriessern in Richtung Diepoldsau unterwegs. Als die junge Frau auf den Überholstreifen wechselte, platzte der hintere linke Reifen ihres Autos.

Drucken
Teilen

DIEPOLDSAU. Am Dienstagnachmittag war eine 24-jährige Autofahrerin auf der Autobahn A 13 von Kriessern in Richtung Diepoldsau unterwegs. Als die junge Frau auf den Überholstreifen wechselte, platzte der hintere linke Reifen ihres Autos. Das Fahrzeug der Frau geriet ins Schleudern und zog quer über die Fahrbahn nach rechts. Der Wagen kam dann von der Fahrbahn ab, durchschlug den Wildschutzzaun und kam schliesslich auf der rechten Seite liegend zum Stillstand. Die 24-Jährige verletzte sich dabei nur leicht. (kapo/red.)

Zwei Einbrüche, eher wenig Beute

DIEPOLDSAU. In der Nacht auf Dienstag sind unbekannte Täter ins Strandbad und ins Restaurant des Fussballclubs eingebrochen. In beiden Fällen erbeutete die unbekannte Täterschaft Bargeld im Betrag von mehreren Hundert Franken. (kapo)

Aktuelle Nachrichten