Nach Kollision ins Spital gebracht

RAPPERSWIL-JONA. Am Montagabend sind auf der Hombrechtikerstrasse zwei Autos frontal zusammengestossen. Eine Lenkerin wurde verletzt ins Spital eingeliefert. Der andere Autofahrer liess sich ärztlich kontrollieren.

Drucken
Teilen

RAPPERSWIL-JONA. Am Montagabend sind auf der Hombrechtikerstrasse zwei Autos frontal zusammengestossen. Eine Lenkerin wurde verletzt ins Spital eingeliefert. Der andere Autofahrer liess sich ärztlich kontrollieren.

Eine 27-jährige Autolenkerin fuhr in Richtung Schlatt. In einer Rechtskurve geriet ihr Auto wegen des vereisten Untergrunds auf die Gegenfahrbahn. Es stiess frontal mit dem korrekt entgegenkommenden Wagen eines 40-Jährigen zusammen. Die Fahrbahn musste für eine Stunde gesperrt werden. Es entstand Sachschaden von 20 000 Franken. (kapo)

Waffe gestohlen

UNTERTERZEN. Zwischen Montagmittag und Mitternacht ist in eine Wohnung an der Rosengartenstrasse eingebrochen worden. Neben einem geladenen Revolver wurde Elektronik und Schmuck gestohlen. (kapo)

Aktuelle Nachrichten