Nach 62 Monaten wieder 2. Liga

Die Vorbereitung auf die neue Saison war bei Au-Berneck bei weitem nicht so gut wie die letzte Spielzeit. Aber gerade die letzte Saison hat gezeigt, dass das dem Erfolg nicht im Weg steht. Die erste Pflichtspiel-Aufgabe im Cup haben die Auer jedenfalls gelöst, wenn auch mit Ach und Krach.

Drucken
Teilen

Die Vorbereitung auf die neue Saison war bei Au-Berneck bei weitem nicht so gut wie die letzte Spielzeit. Aber gerade die letzte Saison hat gezeigt, dass das dem Erfolg nicht im Weg steht. Die erste Pflichtspiel-Aufgabe im Cup haben die Auer jedenfalls gelöst, wenn auch mit Ach und Krach. Morgen folgt für die Degern-Kicker das erste 2.-Liga-Spiel seit 62 Monaten. Als Gegner kommt die Reservemannschaft des Super-League-Vereins Vaduz zum Aufsteiger. (ys)

Samstag, 17 Uhr, Degern