Schaufensterpuppen in der «Habsburg»

Das Restaurant Habsburg hält Tische in der Coronazeit auf besondere Weise leer.

Merken
Drucken
Teilen

Bild: pd

Damit die Tische im Restaurant Habsburg in Widnau nicht so leer aussehen, wurden vier Schaufensterpuppen angeschafft, eingekleidet und an Tische gesetzt, die wegen der Abstandsregeln leer bleiben müssen.

Somit sind die speziellen Gäste nicht nur praktisch, sie zaubern den Gästen auch noch ein Lächeln ins Gesicht.