«My Way» mit etwas Glück gratis

«Rheintaler» und «Rheintalische Volkszeitung» verlosen insgesamt 5 x 2 Eintrittskarten für das Schlosskonzert mit der Sinatra Tribute Band. Es findet morgen Freitag in Heerbrugg statt.

Drucken
Das Schlosskonzert startet morgen mit der Sinatra Tribute Band. (Bild: pd)

Das Schlosskonzert startet morgen mit der Sinatra Tribute Band. (Bild: pd)

HEERBRUGG. Frank Sinatra – kein Sänger steht mehr für Swing und Entertainment als er. Und seine Musik erlebt ein ungeahntes Revival: Lange war der Swing nicht mehr so populär wie heute. Von seiner mitreissenden Wirkung kann sich das Publikum morgen Freitag, 16. August, ab 19.30 Uhr (Türöffnung um 18.30 Uhr) am ersten der diesjährigen Heerbrugger Schlosskonzerte überzeugen.

Der Erfolg von Musikern wie Michael Bublé, Robbie Williams, Roger Cicero und Harry Connick jr. ist Beweis genug für das Aufleben der glorreichen Swing-Ära mit ihren vollen Klängen und ihrer unendlichen Leichtigkeit. Die Sinatra Tribute Band pflegt dieses Erbe und bringt so die Songs eines der grössten Entertainer des 20. Jahrhunderts auf die Bühne der Schlosskonzerte Heerbrugg. Als roter Faden des Programms dient der schier unerschöpfliche Fundus an Sinatra-Originalaufnahmen. Deshalb interpretieren die acht Vollblutmusiker neben unvergesslichen Hits wie «My Way» und «New York, New York» auch zahlreiche Klassiker und Saloon-Songs in neuen und unkonventionellen Arrangements.

Für das Schlosskonzert morgen Abend mit der Sinatra Tribute Band verlost die Redaktion 5 × 2 Eintrittskarten. Wer sein Glück versuchen und an der Verlosung teilnehmen möchte, kann dies heute von 11 bis 14 Uhr tun. Einfach ein E-Mail schicken an gert.bruderer@rheintalverlag.ch und Namen und vollständige Adresse angeben.

Nur die Gewinnerinnen und Gewinner werden persönlich benachrichtigt. (red)