Musikwettbewerb für Jugendliche

Rüthi. Aus Anlass des Notker-Jahres sind Kinder und Jugendliche bis 21 Jahre mit Wohnsitz in der Pfarrei St. Valentin eingeladen, Religiöses in ihre Musik zu bringen. Notker lebte vor langer Zeit in St. Gallen und brachte seinen Glauben musikalisch zum Ausdruck.

Drucken
Teilen

Rüthi. Aus Anlass des Notker-Jahres sind Kinder und Jugendliche bis 21 Jahre mit Wohnsitz in der Pfarrei St. Valentin eingeladen, Religiöses in ihre Musik zu bringen. Notker lebte vor langer Zeit in St. Gallen und brachte seinen Glauben musikalisch zum Ausdruck. Darum wurde zum Notker-Jahr 2010 ein Musikwettbewerb lanciert.

Die Kinder und Jugendlichen sind eingeladen, sich zu überlegen, wie sie den Glauben in ihrer Sprache und in ihrer Musik zum Ausdruck bringen können.

Wie lässt sich ein schöner Gebetstext, ein einen Gebetssatz, ein Gebetswort musikalisch ausdrücken? Zum Beispiel im Hip-Hop-Style, im Techno-Style oder in einem schönen Rap? Man kann auch einfach eine Melodie erfinden und einen Text dazu singen.

Die Ideen kann man dann auf CD oder Kassette etc. aufnehmen und an das Pfarramt Rüthi, Büchelstr. 121, 9464 Rüthi, senden (Absender nicht vergessen). Es werden Preise im gesamten Wert von 500 Franken vergeben. Einsendeschluss ist der 1. Mai. (pd)

Aktuelle Nachrichten