Musikverein tritt gemeinsam mit Chor auf

THAL/LUTZENBERG. Das Kirchenkonzert des Musikvereins Lutzenberg findet am Sonntag, 20. November, um 17 Uhr in der Kirche Thal statt. Der Musikverein Lutzenberg und der Gemischte Chor Buriet-Thal proben seit einiger Zeit zusammen.

Merken
Drucken
Teilen

THAL/LUTZENBERG. Das Kirchenkonzert des Musikvereins Lutzenberg findet am Sonntag, 20. November, um 17 Uhr in der Kirche Thal statt. Der Musikverein Lutzenberg und der Gemischte Chor Buriet-Thal proben seit einiger Zeit zusammen. Lieder wie der «Gefangenenchor», «Der Himmel rühmen» oder «Der Amazonaswälder» werden gemeinsam vorgetragen. Der Musikverein spielt dann noch einige Stücke unter der Leitung von Walter Rütsche. Auch der Gemischte Chor Buriet-Thal singt noch Lieder unter der Leitung von Florian Rutz, mit Begleitung von Rosi Zeiter. Mit einem bunten Melodienstrauss möchten die beiden Vereine die Bevölkerung auf die bevorstehende Adventszeit einstimmen.

Wein- und Tannenchräs-Verkauf

ST. MARGRETHEN. Morgen Samstag, 19. November, findet der traditionelle Wein- und Chräsverkauf der Ortsgemeinde von 9 bis 11.30 Uhr im Werkhof Kirchenau statt (gegenüber vom Alten Kirchlein, Wegweiser ab Hauptstrasse). Der Wein kann degustiert werden. Finnenkerzen, Holzsterne und Misteln werden ebenfalls zum Verkauf angeboten.

Wandern hält Leib und Seele gesund

ST. MARGRETHEN. Am Samstag und Sonntag, 19./20. November, führt die Volksmarsch-Gruppe St. Margrethen ihren traditionellen Volksmarsch durch. Starten kann man an beiden Tagen ab 8 Uhr im Rheinausaal. Die Strecke führt über fünf und zehn Kilometer, vorbei an einem Verpflegungsposten. Für das leibliche Wohl wird auch am Start und Ziel gesorgt. Alle sind dazu herzlich eingeladen.

Ökumenisches Taizé-Gebet in der katholischen Kirche

HEERBRUGG. Das beliebte Taizé-Gebet findet jeweils um 19.30 Uhr in der katholischen Kirche statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich am Sonntag, 20. November, von der Stimmung der Lieder von Taizé in die Stille Gottes hineinführen zu lassen.

Heerbrugger Samichlaus: Jetzt anmelden

HEERBRUGG. Die Heerbrugger Samichläuse und Schmutzlis besuchen die Heerbrugger Kinder am Samstag, 3. Dezember, im Anschluss an die Kinder-Chlausfeier, die um 16.10 Uhr in der Bruderklausenkirche beginnt. Familien, die einen Chlausbesuch für ihre Kinder wünschen, melden sich bitte bei Bruno Egert, Telefon 071 722 93 85, oder via E-Mail unter info@mayaschmidegert.ch.

Pfadi Mittelrheintal sammelt Papier

HEERBRUGG. Morgen Samstag findet in Heerbrugg die nächste Papiersammlung statt. Die Pfadi Mittelrheintal startet mit der Sammlung um 9 Uhr. Sie bittet Papier und Karton getrennt und gebündelt bis spätestens um 9 Uhr sichtbar am Strassenrand zu deponieren. Kontakt: Christine Sieber, v/o Skittle, Tel. 079 576 15 54.

Ausstellung im Museum offen

BERNECK. Am Donnerstag, 24. November, ist die Ausstellung zum Thema «Ja, damals … Wosch no!» im Museum Berneck von 19 bis 21 Uhr nochmals geöffnet. Mit Fotos, alten Fotoapparaten und Filmen werden die Besucher in die damalige Zeit im Dorf Berneck entführt. Der Eintritt ist frei. Die Museumskommission lädt zu dieser interessanten Ausstellung mit gemütlicher Festwirtschaft ein.