Musikgesellschaft sammelt Altpapier

MONTLINGEN/EICHENWIES. Am Samstag, 29. Juni, sammelt die Musikgesellschaft in Montlingen und Eichenwies (nördlich der Bahnhofstrasse und Eichbergstrasse) das Altpapier. Das Papier bitte gut gebündelt bis 8 Uhr an einem gut erreichbaren Ort vor dem Haus platzieren.

Merken
Drucken
Teilen

MONTLINGEN/EICHENWIES. Am Samstag, 29. Juni, sammelt die Musikgesellschaft in Montlingen und Eichenwies (nördlich der Bahnhofstrasse und Eichbergstrasse) das Altpapier. Das Papier bitte gut gebündelt bis 8 Uhr an einem gut erreichbaren Ort vor dem Haus platzieren.

Grillnachmittag der Alleinstehenden

MONTLINGEN/EICHENWIES. Am Dienstag, 2. Juli, treffen sich die Alleinstehenden von Montlingen und Eichenwies bei jedem Wetter zum Grillplausch. Treffpunkt ist um 14 Uhr bei Marie Wüst in der Riethütte. Für die Grilladen und Getränke ist gesorgt. Wer eine Fahrgelegenheit benötigt, melde sich telefonisch bei Gabi Haltiner, 071 761 22 47, oder bei Brigitte Linder, 071 761 16 67.

Alpgottesdienst auf dem Kriessner Schwamm

KRIESSERN. Die Frauengemeinschaft lädt auf Sonntag, 30. Juni, zum Alpgottesdienst um 10.30 Uhr auf dem Kriessner Schwamm ein. Die Jungmusik umrahmt ihn musikalisch. Anschliessend können Würste gebraten werden. Die Verpflegung erfolgt aus dem Rucksack, Getränke sind vorhanden. Den Gottesdienstort erreicht man zu Fuss ab dem Berggasthof Montlinger Schwamm. Auskunft über die Durchführung erteilt Telefon 1600 ab Sonntagmorgen 7 Uhr. Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst um 10 Uhr in der Pfarrkirche Kriessern statt.

Segen von Maria: Kapellfest Freienbach

KOBELWALD. Die Kapelle Freienbach steht unter dem besonderen Schutz und Segen von Maria. Seit alter Zeit suchen in dieser Kapelle immer wieder Menschen im Gebet Hilfe und Trost. Am Fest Mariä Heimsuchung, am Dienstag, 2. Juli, wird um 19.30 Uhr das Patrozinium gefeiert. Der Kirchenchor bereichert die Liturgie mit seinem Gesang. Im Anschluss wird der Pfarreirat einen Apéro servieren. Alle sind herzlich eingeladen.

Letzte Gelegenheit: Anmeldung für Spielgruppe

RÜTHI/LIENZ. Im geschützten Rahmen der Spielgruppe kann das Kind ab dem dritten Geburtstag (Stichtag 31. Juli, event. auf Anfrage bis 30. September) die langsame Ablösung von seinen engsten Bezugspersonen üben. Ein- oder zweimal pro Woche während zweieinviertel Stunden lernen sie ihren Platz in der Gruppe von Gleichaltrigen zu finden. Anmeldungen nimmt Jolanda Loher nur noch bis 1. Juli entgegen, Telefon 071 766 18 31. Jeweils am Mittwoch- und Freitagmorgen von 8.45 bis 11 Uhr kann man in der Kinderhüeti/Kinderbetreuung hereinschauen oder schnuppern (Kinder jeden Alters). Die Spielgruppe und Kinderhüeti befindet sich im Schulhaus Dorf im Rüthi. Dort liegen auch die neuen Anmeldeformulare bereit.

Gottesdienst mit Schwung

SENNWALD/LIENZ/RÜTHI. Am Sonntag, 30. Juni, lädt die evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Sennwald-Lienz-Rüthi zum monatlichen Gottesdienst mit Schwung ein. Der etwas andere Gottesdienst zum Thema «Wenn andere anders sind» wird vom Gospelchor Gams mitgestaltet, der die Besucher mit ihren rhythmischen Gospelliedern mitreissen wird. Beginn ist um 19 Uhr in der evangelisch-reformierten Kirche Sennwald. Im Anschluss kann man sich beim Apéro im Chor der Kirche treffen und plaudern. Es sind alle herzlich eingeladen.