Musik und kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt

LUSTENAU. Bereits zum fünften Mal zelebriert die Marktgemeinde Lustenau ihre kulturelle Vielfalt. Am Samstag, 30. Mai, von 8 bis 14 Uhr werden kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt am Kirchplatz zubereitet, und es darf gekostet werden, was das Zeug hält.

Drucken
Teilen

LUSTENAU. Bereits zum fünften Mal zelebriert die Marktgemeinde Lustenau ihre kulturelle Vielfalt. Am Samstag, 30. Mai, von 8 bis 14 Uhr werden kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt am Kirchplatz zubereitet, und es darf gekostet werden, was das Zeug hält.

Kulturvielfalt

In Lustenau leben Menschen aus über 60 Nationen zusammen. Der Markt der Kulturen verbindet und feiert die Diversität. Gross und Klein sind eingeladen, sich von den unterschiedlichen Kulturen inspirieren und überraschen zu lassen. Besonders Feinschmecker kommen auf ihre Kosten: Auf dem Markt werden Speisen angeboten, die der eine oder andere bestimmt noch nicht kennt.

Essen aus aller Herren Länder

Neben Schmankerln aus Kärnten und der Steiermark (Verein Kärntner und Steirer) und Traditionellem aus Italien (Italia a Tavola) können die Besucher unter anderem Delikatessen aus Frankreich (Verein Les Fadas du Français) Russland (Verein Russinka), Polen (Verein der Polen in Vorarlberg) und der Türkei (Atib und Initiative KulturRäume) probieren. Leckere Käsdönnola von den Pfadis, Lustenauer Spezialitäten von den Rhinzigünar, vietnamesische Köstlichkeiten und bosnische Cevapcici (Bosnische Trachtengruppe Most) lassen keine Wünsche offen.

Rhythmisches Programm

Ein buntes Rahmenprogramm mit viel Tanz und Musik sorgt für Unterhaltung. Als Hauptact sind die «Cissokho Brothers» engagiert, die ab 11.30 Uhr mit ihren Trommelklängen afrikanische Rhythmen auf den Kirchplatz bringen. Der Verein Russinka präsentiert ab 10 Uhr Heimatlieder aus Russland und die Rheintalische Musikschule Lustenau bereichert ab 10.30 Uhr den Markt mit einem Volksmusik- und Alphornensemble.

Der Markt der Kulturen ist eine gemeinsame Initiative von Lustenau Marketing und den Abteilungen Kultur und Familie, Bildung & Integration. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Eintritt frei. (pd)

Markt der Kulturen – Kulinarische & kulturelle Genüsse, Samstag, 30. Mai, 8 bis 14 Uhr, Kirchplatz Lustenau