Musik im Gottesdienst

ALTENRHEIN. Mit einem musikalisch reichen Abendsegen wird in der Schutzengelkirche der Wechsel von der Sommer- zur Winterzeit begangen. Am Sonntag, 25. Oktober, um 19 Uhr singt Cantamus, verstärkt durch Sänger aus Kirchenchören der Umgebung und begleitet an der Orgel von Christian Lebar.

Merken
Drucken
Teilen

ALTENRHEIN. Mit einem musikalisch reichen Abendsegen wird in der Schutzengelkirche der Wechsel von der Sommer- zur Winterzeit begangen. Am Sonntag, 25. Oktober, um 19 Uhr singt Cantamus, verstärkt durch Sänger aus Kirchenchören der Umgebung und begleitet an der Orgel von Christian Lebar. Bunt präsentiert sich die Auswahl der Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Anton Heiller, Paul Huber und Iso Rechsteiner bis Charles Wesley. Das Sopransolo in «King all glorious» singt Barbara Camenzind, die Gesamtleitung hat Thomas Fellner. Die sakralen Gesänge lassen sich einstufen in romantisch und traditionell bis modern.

Nothilfekurs des Samaritervereins

STAAD-ALTENRHEIN. Der Samariterverein bietet am Freitag, 30. Oktober, von 19 bis 22 Uhr und am Samstag, 31. Oktober, von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr im Schulhaus Risegg in Buechen einen Nothilfekurs an. Dieser Kurs, der obligatorisch für alle angehenden Auto- und Motorradfahrer ist, richtet sich auch an Personen, die ihr Wissen für Erste Hilfe aktualisieren möchten. Der Intensivkurs bietet die Möglichkeit, innerhalb von zwei Tagen den Nothilfeausweis zu erwerben. Anmeldungen bei Yvonne Knellwolf unter Telefon 071 888 26 07.

Mit «Frederik» Erntedank feiern

RHEINECK. Kinder ab drei Jahren bis und mit Mittelstufe sind am Freitag, 23. Oktober, um 17 Uhr zum Erntefest mit «Frederik» in die Unterkirche eingeladen. Im Anschluss gibt's einen Imbiss. Vorbereitet wird die Feier von der reformierten und katholischen Chinderfiirgruppe.

Kirchenfest mit dem Kirchenchor

RHEINECK. Am Sonntag, 25. Oktober, feiert die Pfarrei Rheineck um 10 Uhr ihr Kirchenfest zu Ehren der heiligen Theresia vom Kinde Jesu. Die Eltern von ihr werden am gleichen Tag zum Abschluss der Bischofssynode in Rom von Papst Franziskus heiliggesprochen. Der Kirchenchor, unterstützt von Gastsängern, wird den Festgottesdienst mitgestalten und zusammen mit Solisten und Instrumentalisten die Missa in C, die «Spatzenmesse» von Wolfgang Amadeus Mozart aufführen. Im Anschluss sind alle zu einem Apéro in der Unterkirche eingeladen.

Anlässe in der Bibliothek

ST. MARGRETHEN. Die trübe Jahreszeit lädt dazu ein, Veranstaltungen der Bibliothek zu besuchen. Für die Kleinsten (ab drei Jahren) führt die Puppenbühne Balgach das Märchen «Kalif Storch» am Samstag, 7. November, um 14 Uhr und um 15.30 Uhr auf. Am Freitag, 13. November, um 18.30 Uhr wird die Bibliothek im Rahmen der Erzählnacht den Gesang des argentinischen Tangos durch den Raum schleichen lassen wie eine schwarze Katze, und die Zuhörer werden zusätzlich mit einer kulinarischen «Kulturmetzgete» verhext. José Manzanero (Gesang) und Roland Senft (Bandoneon) begleiten durch den Abend. Der Billettvorverkauf findet ab sofort in der Bibliothek statt. Am Samstag, 21. November, um 10 Uhr stellt Monika Lenz Pfister an einer Vernissage «Lemon Papiersachen», Produkte aus Papier, vor.