Multimedia-Küchen – Zukunftsvisionen

ALTSTÄTTEN. Für viele Menschen, nicht nur Studenten, haben sich elektronische Medien zu einer natürlichen Umgebung und als wichtiger Bestandteil des täglichen Lebens entwickelt. Der neueste Trend ist, dass diese Geräte in den Küchen und Badezimmern vorkommen.

Drucken
Teilen
Bild: Jonathan Heyer

Bild: Jonathan Heyer

ALTSTÄTTEN. Für viele Menschen, nicht nur Studenten, haben sich elektronische Medien zu einer natürlichen Umgebung und als wichtiger Bestandteil des täglichen Lebens entwickelt. Der neueste Trend ist, dass diese Geräte in den Küchen und Badezimmern vorkommen. Es gibt eine Vielzahl Möglichkeiten, wie eine Multimedia-Küche aussehen könnte. Dies hängt weitestgehend von der Art der Medien und den Präferenzen für die Nutzung jeder Person bzw. jedes Haushalts ab. Aber auch die Grösse und Nutzung der Küche beeinflusst die Wahl des Multimedia-Geräts. So kann man zum Beispiel Kochshows im Fernsehen anschauen, während man kocht, Rezepte online nachschauen und seine Lieblingsmusik beim Kochen allein oder mit Freunden hören.

Ein installierter Fernseher oder Computer kann viel Freude in der Küche bereiten, aber es geht noch moderner und futuristischer: Integrierte Multimedia-Lösungen haben nicht nur Touch-Screen-Bedienelemente in die traditionelle Küche eingebaut, von denen aus sich auch Licht und Lautstärke bedienen lassen. Sie bieten ausserdem einen ganz neuen Ansatz zur Verwendung in der Küche. Während man den morgendlichen Kaffee geniesst, zeigt eine Anzeige neben der Kaffeemaschine die Wettervorhersage für den Tag an, und man kann zudem einfach zwischen Radio, iPod, Fernsehen, DVD oder BluRay hin- und herschalten, um schon am Morgen je nach Stimmung unterhalten zu werden. Die gleiche Anzeige gibt auch Auskunft über den Status des Geschirrspülers, des Backofens und anderer Küchengeräte.

Je nachdem, wie die Multimedia-Küche ausgestattet sein soll, können die erforderlichen Massnahmen klein sein, beispielsweise der Anbau eines Fernsehhalters an die Wand oder der Einbau eines Lautsprechers im Schrank. Aber auch kleine Veränderungen können schon Grosses Bewirken. Für integrierte Multimedia-Lösungen kann eine Menge Arbeit erforderlich sein, und es ist ratsam, erfahrene Handwerker damit zu beauftragen. Gerne berät die Hasler Schreinerei in ihrem Ausstellungsraum in Altstätten. (pd)

Hasler Schreinerei GmbH Mühlibachstrasse 1/Industrie Süd 9450 Altstätten Telefon 071 755 46 67 www.schreinerei-hasler.ch

Aktuelle Nachrichten