Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Mountainbiker bestreiten ihr Heimrennen

Das Rennen hat einige technische Feinheiten zu bieten. (Bild: pd)

Das Rennen hat einige technische Feinheiten zu bieten. (Bild: pd)

Mountainbike Am Samstag, 28. April, findet das Thaler Bikerennen statt. Seit 2012 wird das Rennen vom RV Altenrhein organisiert. Es ist das zweite Rennen der der Stevens-Bikecup-Serie. Das Zielgelände befindet sich auf dem Firmengelände Willi Bau AG in Buechen-Staad.

Zahlreiche Rheintaler (Favoriten) am Start

Der Startschuss des ersten Rennens erfolgt um 9.30 Uhr mit den U9 Kids. Über den ganzen Tag verteilt, kämpfen die Bikerinnen und Biker in verschiedenen Kategorien um jede Sekunde. Als letzte Kategorien starten um 14.45 Uhr die Herren Sport (mit Lizenz) sowie die Junioren ihre Rennen. Mit dabei sind die vielen Bikecracks aus der Region, die stets auch um Top-Platzierungen fahren. Anmeldungen unter: www. stevensbikecup.ch oder www.tha ler-bikerennen.ch oder am Renntag vor Ort bis eine Stunde vor dem jeweiligen Kategorienstart. Das Organisationskomitee lädt die ganze Bevölkerung und alle Bikebegeisterten zu diesem Anlass mit spektakulären Szenen ein. Die Festwirtschaft in der Turnhalle Bützel sorgt für das leibliche Wohl. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.