Motto «Süsse Träume»

Am 14. März ist die Abendunterhaltung der Rheintaler Trachten- und Volkstanzgruppe.

Drucken
Teilen
Die Kinder sind intensiv am Proben. (Bild: pd)

Die Kinder sind intensiv am Proben. (Bild: pd)

REBSTEIN. Es wird getanzt, gesungen und organisiert, Trachten anprobiert und verteilt. Die Rheintaler Trachten- und Volkstanzgruppe bereitet sich mit Elan auf die Abendunterhaltung im März vor. Am Samstag, 14. März, ist es so weit. Um 13.30 und um 20 Uhr ist die Bühne des Progys in Rebstein frei für die kleinen und grossen Schweizer Volkstänzer und ihre Freunde.

Motto zieht sich durch

Türöffnung ist am Nachmittag um 13 Uhr, am Abend um 18.30 Uhr. Ab 19 Uhr wird ein Nachtessen serviert. Das Motto «Süsse Träume» trifft den Nagel auf den Kopf, denn dieses Jahr werden auf der Bühne tatsächlich einige Träume erfüllt. Mit den Kindern und Jugendlichen aus Grabs/ Gams bekommt die Kinder- und Jugendtanzgruppe von der Volkstanzgruppe tatkräftige Unterstützung. Die Rheintal Musikanten, als Gastgruppe, laden die Zuhörer mit ihren wunderschön gespielten Stücken zum Träumen ein. Auch die vereinseigene Theatergruppe tritt in Aktion. «Paris, mon amour», wenn das nicht zum Träumen ist …

Platzreservationen

Auf eine wunderschöne, grosszügige Tombola dürfen die Gäste gespannt sein. Die Musikgruppe Bergler Gruess aus Mels wird die Tänze der Tanzgruppen begleiten und am Abend nach dem Programm zum Tanz aufspielen.

Die Öffentlichkeit ist zu diesem Anlass eingeladen. Platzreservationen bei Brigitte Thurnherr, Telefon 071 744 28 79. (pd)

Aktuelle Nachrichten