Motorboot auf Kiesbank gelenkt

RAPPERSWIL/JONA. Am Sonntag um 21.15 Uhr ist ein 37-Jähriger mit einem Motorboot auf eine Kiesbank gefahren. Er lenkte das Boot auf dem Obersee und wollte in den Yachthafen Stampf einfahren. Auf der Höhe der Einmündung des Flusses Jona geriet das Boot auf eine Kiesbank.

Merken
Drucken
Teilen

RAPPERSWIL/JONA. Am Sonntag um 21.15 Uhr ist ein 37-Jähriger mit einem Motorboot auf eine Kiesbank gefahren. Er lenkte das Boot auf dem Obersee und wollte in den Yachthafen Stampf einfahren. Auf der Höhe der Einmündung des Flusses Jona geriet das Boot auf eine Kiesbank. Der Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Der Schiffsführerausweis wurde dem 37-Jährigen gemäss einer Mitteilung der St. Galler Kantonspolizei abgenommen. (red.)

Autofahrerin bei Kollision verletzt

GOSSAU. Am frühen Sonntagnachmittag ist eine 28-jährige Autofahrerin bei einer Kollision verletzt worden, wie die Kantonspolizei St. Gallen gestern mitteilte. Ein 76-jähriger Mann war mit seinem Auto vom Zentrum her kommend auf der Quellenstrasse unterwegs. Er wollte nach links auf die Lindenwiesstrasse abbiegen. Vor dem Abbiegen nahm er zwar ein entgegenkommendes Auto wahr. Doch er schätzte die Geschwindigkeit des Autos der 28-Jährigen falsch ein und es kam zu einer Kollision. Beim Aufprall wurde die 28-Jährige verletzt und mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht. (red.)