Mostobstverwertung im Mittelrheintal

BALGACH. Der Obstbauverein Balgach betreibt eine Sammelstelle für Mostobst. Jeder aus der Region kann Äpfel und Birnen abgeben, auch in kleinen Mengen. Das reife, saubere und unverletzte Obst ist in Harassen abzuliefern, getrennt nach Äpfeln und Birnen.

Drucken
Teilen

BALGACH. Der Obstbauverein Balgach betreibt eine Sammelstelle für Mostobst. Jeder aus der Region kann Äpfel und Birnen abgeben, auch in kleinen Mengen. Das reife, saubere und unverletzte Obst ist in Harassen abzuliefern, getrennt nach Äpfeln und Birnen. Für Mengen über 10 kg gibt es eine marktübliche Entschädigung. Das eingesammelte Obst geht an eine Rheintaler Mosterei. Die Annahme erfolgt dienstags von 19 bis 19.15 Uhr, erstmals am 6. September bei der Altglassammelstelle an der Rietstrasse.

Kleidersammlung in Oberegg und Reute

OBEREGG/REUTE. Am 3. September führt der Samariterverein eine Kleidersammlung durch. Es können saubere noch tragbare Kleider, Tisch-, Bett-, Haushaltswäsche, Federn- und Daunenduvets sowie paarweise zusammengebundene Schuhe mitgegeben werden. Säcke liegen bei der Post, in der Bäckerei Bischofberger und im Denner auf. Sie sind bis 8 Uhr bereitzustellen, nicht bereits am Vorabend. Nicht abgeholte Säcke ab 12 Uhr unter Telefon 079 548 93 57 melden.

TODESFALL

OBEREGG/REUTE. Zgraggen Erwin Julius, gestorben am 22. August 2016 in Reute AR, geboren am 29. April 1933, wohnhaft gewesen in Oberegg, mit Aufenthalt im Alters- und Pflegeheim Watt, Reute.

TRAUUNG

OBEREGG. Fürer Max und Fürer geb. Köppel Martina, getraut am 5. August 2016 in Arosa GR, wohnhaft in Oberegg, Unteres Torfnest 3.

Aktuelle Nachrichten