Mörderisch gute Musik: Die Stadtmusik Altstätten lädt zum Winterkonzert

Die Stadtmusik Altstätten stellt ihre Winterkonzerte unter das Motto «Krimidinner».

Hören
Drucken
Teilen
Die Stadtmusik lädt zu Winterkonzerten und «serviert» ein «Krimidinner».

Die Stadtmusik lädt zu Winterkonzerten und «serviert» ein «Krimidinner». 

(Bild: PD)

(cw) Was wäre die berühmte Duschszene in Alfred Hitchcocks «Psycho» ohne ihre nervenzerfetzenden Streicher-Klänge? Ein Gedanke dazu: Janet Leigh, alias Marion Crane, steht unter der Dusche, eine verschwommene Gestalt nähert sich hinter dem Vorhang, zieht ihn mit einem Ruck zur Seite, man sieht ein grosses Messer und – Stille! Langeweile!

Ohne die Musik hätte die Szene, der gesamte Film, nicht annähernd so gut funktioniert. Dies gilt natürlich nicht nur für dieses Beispiel. Es gäbe Hunderte, Tausende gute Beispiele. Spannung, Gänsehautmomente, Überraschung – das sind die fundamentalen Elemente eines guten Krimis. Ohne die Musik gingen eben diese Gefühle verloren. Die Musik macht den Ton, oder eben den Krimi.

Reise in die Welt der Krimis

Aus diesem Grund nehmen die Stadtmusik Altstätten sowie die Jugendkorps die Besucherinnen und Besucher der Winterkonzerte vom 11. und 18. Januar im Hotel Sonne in Altstätten mit in die Welt der Krimis. Genauer gesagt an ein Krimidinner. Durch den Abend führt Max Bünzli, der die Schulstube «Tintelompe» im Restaurant Waldegg für einmal hinter sich lässt. Der Vorverkauf ist bei Thür Getränke in Altstätten. Saalöffnung ist ab 18.30 Uhr, Beginn der Winterkonzerte um 19.30 Uhr.

Nach der Unterhaltung sind wieder die Musikantenbar sowie die Kaffeestube geöffnet. 

Hinweis
www.stadtmusik-altstaetten.ch

Kinderkonzert – von Kindern für Kinder

Die Jugendformationen der Stadtmusik Altstätten laden am Sonntag, 12. Januar, zum Kinderkonzert im «Sonnen»-Saal ein. Sie bieten eine kindgerechte Version der Winterkonzerte. Ab 14 Uhr können im Foyer des «Sonnen»-Saals diverse Blasinstrumente ausprobiert werden. Mitglieder der Stadtmusik stehen für Fragen, Tipps und Tricks zur Verfügung. Im Saal können Instrumente gebastelt werden, und in einer Ecke können sich die Kinder schminken lassen. Um 15 Uhr beginnt das etwa einstündige Konzert. Die Beginner Band, Kadetten- und die Jugendmusik werden Stücke unter dem Motto «Kinderdisco» vortragen, die zum Mitmachen und Mittanzen einladen. Der Eintritt ist frei. (pd)