MONTLINGEN/EICHENWIES: Der neue Dirigent wird vorgestellt

Am Samstag, 25. März, ab 20 Uhr, führt die Musikgesellschaft in der Berglihalle ihr Frühjahrskonzert durch – erstmals unter der Leitung von Matthias Beno.

Drucken
Teilen
«Zeit für Neues»: Das Motto der Musikgesellschaft Montlingen-Eichenwies mit neuem Dirigenten. (Bild: pd)

«Zeit für Neues»: Das Motto der Musikgesellschaft Montlingen-Eichenwies mit neuem Dirigenten. (Bild: pd)

Wenn die Musikgesellschaft Montlingen-Eichenwies unter dem Motto «Zeit für Neues» auftritt, tut sie das zum ersten Mal mit einem neuen Dirigenten. Matthias Beno hat die Stabführung übernommen und die Musikanten auf ihren grossen Auftritt in der Berglihalle vorbereitet. Aus guter Probenarbeit ist ein abwechslungsreiches Programm entstanden, das einen zusätzlichen, speziellen Punkt hat: Die Vorstellung von Matthias Beno als neuer Dirigent.

Es wird ein bunt gemischtes Programm geboten, auf das die Besucher gespannt sein dürfen. Ab 18.30 Uhr wird das Abendessen serviert. Danach führen Jungmusik und Juniorband durch den ersten Teil des Konzerts. Sie wollen einen fulminanten Auftakt hinlegen, ehe Benos Ensemble an der Reihe ist. Festwirtschaft, Kaffeestube, Bar und Tombola laden nach dem Konzert zum Verweilen ein. Zum Tanz wird die Formation Albatros aufspielen. Plätze können ab sofort in der Käsi in Montlingen reserviert werden. (pd)