Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

MONTLINGEN-EICHENWIES: Neu-Uniformierung im Mai

An der 149. HV der Musikgesellschaft wurden sechs Neumitglieder aufgenommen. 2018 ist die Organisation der Rheintaler Kreismusiktage ein Höhepunkt – dort wird auch die Neu-Uniformierung gefeiert.
Prägten die HV: (v. l.) Anina Willi, Lenya Bichler (beide Neumitglieder), Jörg Lüchinger (Wiedereintritt), Diego Söldi (Neumitglied), Remo Baumgartner (neu Musikkommission), Anna-Joel Wüst (Neumitglied), Kuno Lüchinger (neuer Vizedirigent), Gabriel Schaub (neu Vorstand), Irene Loher (Kantonale Veteranin) und Erika Wüst (Präsidentin). (Bild: pd)

Prägten die HV: (v. l.) Anina Willi, Lenya Bichler (beide Neumitglieder), Jörg Lüchinger (Wiedereintritt), Diego Söldi (Neumitglied), Remo Baumgartner (neu Musikkommission), Anna-Joel Wüst (Neumitglied), Kuno Lüchinger (neuer Vizedirigent), Gabriel Schaub (neu Vorstand), Irene Loher (Kantonale Veteranin) und Erika Wüst (Präsidentin). (Bild: pd)

Nach einem feinen Nachtessen wurde im Restaurant Kreuz die HV der Musikgesellschaft Montlingen-Eichenwies mit dem Marsch «Klingende Grüsse» eröffnet. Präsidentin Erika Wüst durfte 63 Aktiv- und Ehrenmitglieder begrüssen. Gemeinsam wurde mit einer Schweigeminute den verstorbenen Ehrenmitgliedern Toni Bitar, Ruedi Lüchinger und Paul Zäch gedacht. Erika Wüst liess das vergangene Jahr mit der erfolgreichen Teilnahme in der 2. Stärkeklasse am Kreismusiktag in Marbach sowie dem Frühlings- und Galakonzert – erstmals unter der neuen Leitung von Matthias Beno – Revue passieren. Auch 2018 steht vieles an: Höhepunkte sind am 10. März das Frühlingskonzert sowie die Organisation der Rheintaler Kreismusiktage mit Neu-Uniformierung vom 25. bis 27. Mai in Montlingen.

Rheintaler Kreismusiktage in Montlingen

Die einzelnen OK-Mitglieder der Rheintaler Kreismusiktage nutzten die HV, um über ihre Chargen zu berichten. OK-Präsident Marcel Lenherr verkündete stolz, dass man voll auf Kurs ist. Für ein gelungenes Fest braucht es aber auch viele Arbeitseinsätze. Die Mitglieder sind bestrebt, die Kreismusiktage sowie den Galaabend für die Neu-Uniformierung zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen.

Der neue Dirigent Matthias Beno schaut auf ein erfolgreiches und spannendes Jahr mit der MG zurück. Er war sehr zufrieden mit dem Abschneiden am Kreismusiktag. Um weiter an der Qualität zu arbeiten, wurde die Abstimmung zur Teilnahme am Kantonalen Musikfest 2019 in Lenggenwil einstimmig von den Mitgliedern angenommen. Der Jugendmusikobmann Pascal Benz berichtete stolz über die erfolgreiche Teilnahme der Jungmusik am Welt-Jungmusik-Festival in Zürich. Mit dem neuen Projekt Young (R)evolution wird die Jungmusik, unterstützt von Mitgliedern aus Oberriet und Kriessern, am Kreismusiktag in der Parademusik antreten. Für dieses Projekt ist die Probenarbeit voll im Gange.

«Franz» – der Wanderpokal für besondere Verdienste in der Jungmusik – geht dieses Jahr verdientermassen an André Breitenmoser, Dirigent der Junior Band. Mit Jörg Lüchinger, Trudi Steiger, Anina Willi, Anna-Joel Wüst, Lenya Bichler und Diego Söldi wurden fünf neue Mitglieder aufgenommen.

Remo Baumgartner wurde in die Musikkommission und Gabriel Schaub in den Vorstand gewählt. Für sehr guten Probenbesuch wurden Thomas Gächter, Pascal Benz und Gerhard Kessler ausgezeichnet.

Irene Loher ist Kantonale Veteranin

Eine besondere Auszeichnung kommt dieses Jahr Irene Loher zugute. Sie wird am Kreismusiktag zur Kantonalen Veteranin geehrt. Irene Loher ist seit über 20 Jahren im Vorstand aktiv und schaut zu den Finanzen. Sie ist ein sehr engagiertes Mitglied und dem Verein schon seit über 25 Jahren treu, sei es auch als Festwirtin oder OK-Mitglied bei grossen Anlässen. Mit einem Blumenstrauss wurde der Jubilarin für ihren grossen Einsatz für den Verein gedankt. Ein besonderer Dank ging an die Musikmutter Nelly Wüst und an Erwin Lüchinger, die sich in und rund ums Musikheim um alles kümmern und bestrebt sind, dass sich die Musikanten immer wohl fühlen. (kar)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.