Modernes Wohnen im Alter

HEIDEN. Von der Kurwohnen AG (Heiden) als Investorin bzw. der Sensato AG (Bern) als Betreiberin ist eine Überbauung für altersgerechtes Wohnen mit einem Haus mit Pflegeplätzen geplant. Dafür wurde ein Studienauftrag durchgeführt, der von Hubert Bischoff, Architekt BSA, Wolfhalden, gewonnen wurde.

Drucken
Teilen

HEIDEN. Von der Kurwohnen AG (Heiden) als Investorin bzw. der Sensato AG (Bern) als Betreiberin ist eine Überbauung für altersgerechtes Wohnen mit einem Haus mit Pflegeplätzen geplant. Dafür wurde ein Studienauftrag durchgeführt, der von Hubert Bischoff, Architekt BSA, Wolfhalden, gewonnen wurde. Der Gemeinderat steht der Projektentwicklung auf dem Grundstück Sunnematt positiv gegenüber.

Aufgrund der Lage des Grundstückes in der Kurzone hält der Gemeinderat fest, dass die Punktbauten mit pflegeorientierten Alterswohnungen dauernd zum betreuten Wohnen genutzt werden müssen und ein Gestaltungsplan das geeignete Instrument dafür ist. Das Projekt dürfte richtungsweisend für künftige Bauten in der Kurzone sein, sowohl für die spezielle Wohnform bzw. die Dauer des Aufenthalts, wie auch für die Evaluation der Architektur im Konkurrenzverfahren. In der geplanten Überbauung wird auch eine Tiefgarage erstellt. Der Gemeinderat ist in Verhandlung mit den Investoren, einen Teil der Tiefgarage auch für öffentliche Parkplätze nutzen zu können. Ebenfalls wird geprüft, eine Art Passarelle zum Kirchplatz zu erstellen. (gk)

Aktuelle Nachrichten