Mit Schach die geistige Fitness ­erhalten

Journal

Drucken
Teilen

Altstätten Schach ist ein strategisches Brettspiel, bei dem zwei Personen gegeneinander spielen. Sie lernen die Grundlagen des Spiels und wenden sie sofort an. Schach steigert die Konzentrationsfähigkeit und fördert die geistige Fitness. Spielziel ist es, die als König bezeichnete Figur des Gegners anzugreifen und matt zu setzen. Das Lerntempo wird den Vorkenntnissen der Teilnehmenden angepasst. Der Kurs beginnt am 25. September und dauert viermal 2.5 Stunden, jeweils montags von 14 bis 16.30 Uhr bei der Pro Senectute. Anmeldungen für Interessierte (60+) bei Pro Senectute Rheintal Werdenberg Sarganserland, Te­lefon 058 750 09 00, E-Mail: kurse.rws@sg.prosenectute.ch, www.sg.prosenectute.ch .

Sommerausflug zum Pfänder

Hub-Hard Am Mittwoch, 9. August, fliegen die Bäuerinnen und Landfrauen Hub-Hard aus. Treffpunkt ist um 10 Uhr mit den Privatautos beim Friedhof Oberriet. In Bregenz fährt man mit der Seilbahn auf den Pfänder. Dort gibt es einen Rundgang im Alpenwildpark und Einkehr im Berggasthaus. Für Wanderer dauert der Rückweg anderthalb Stunden, wer mag, fährt mit der Bahn zurück. Am Bodensee klingt der Nachmittag aus. Bei schlechter Witterung schaut man um 14 Uhr im Pfarreiheim Kobelwald den Film «Heidi». Auskunft ­erteilen Silvia Gächter, Telefon 071 761 13 21, oder Claudia Zäch, Telefon 071 761 34 52.

Mittagstisch des ­Unterstützungsvereins

Kriessern Gemeinsam ein Mittagessen geniessen und sich unterhalten, dazu lädt der Unterstützungsverein Seniorinnen und Senioren ein. Der Mittagstisch findet am Donnerstag, 10. August, um 11.30 Uhr im Restaurant Sonne statt. Anmeldungen an Marianne Sieber, Telefon 071 755 19 41 bis Dienstagabend.

Turnstunde nach den Sommerferien

Rebstein Die ersten Turnstunden der Gymnastikgruppe nach den Ferien sind am Montag, 14. August, in der Turnhalle des Oberstufenzentrums Sonnental. Die Gymnastikgruppe bietet unter Leitung von Denise Donzé, ausgebildete Aerobic-, Bodytoning- und Antara-Instruktorin, ein Programm für jede Altersklasse: 19 – 20 Uhr: «Rückenfit», ein gezieltes Training zur Kräftigung, Dehnung und Mobilisation der Haltemuskulatur; 20 – 21 Uhr: «Bodyforming», ein abwechslungsreiches Work-out für den ganzen Körper; 21 – 22 Uhr: «Antara», verbessert die Körperhaltung, führt zu einer starken Mitte, einem kräftigen Rücken und einem flachen Bauch. Jede Turnstunde kann einzeln besucht werden. Auch kommt die Geselligkeit nicht zu kurz. Das Jahresprogramm beinhaltet einen Frühjahrsbummel, ein Morgenessen, einen ein- oder zweitägigen Ausflug sowie einen Jahresabschluss- oder Adventsbummel. Neumitglieder, egal welchen Alters, sind willkommen. Schnupperstunden sind möglich. Bei Fragen erteilt Präsidentin Silvia Werder, Telefon 071 777 24 27, Auskunft.