Mit Messer Luft abgelassen

St. Gallen In der Nacht auf Sonntag haben Unbekannte die Ballonhülle des überdachten Tennisplatzes im Gründenmoos in St. Gallen mit einem Messer beschädigt. Dabei wurde die Luftzufuhr von der Traglufthalle abgetrennt, worauf die Luft entwich und die Hülle zusammensackte.

Drucken
Teilen

St. Gallen In der Nacht auf Sonntag haben Unbekannte die Ballonhülle des überdachten Tennisplatzes im Gründenmoos in St. Gallen mit einem Messer beschädigt. Dabei wurde die Luftzufuhr von der Traglufthalle abgetrennt, worauf die Luft entwich und die Hülle zusammensackte. Der Sachschaden wird gemäss Polizeimeldung auf mehrere Zehntausend Franken geschätzt. Personen, die Angaben zu diesem Vorfall machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei St. Gallen, Stadtorganisation, 058 229 33 56, in Verbindung zu setzen. (chs/hrt)