Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Mit Bagger auf Fuss gefahren

BÜTSCHWIL. Ein 37-Jähriger ist gestern Vormittag in Bütschwil bei einem Arbeitsunfall verletzt worden. Der Mann näherte sich mit mehreren Armierungseisen in den Händen von hinten einem Bagger und beabsichtigte, am Fahrzeug vorbeizugehen.

BÜTSCHWIL. Ein 37-Jähriger ist gestern Vormittag in Bütschwil bei einem Arbeitsunfall verletzt worden. Der Mann näherte sich mit mehreren Armierungseisen in den Händen von hinten einem Bagger und beabsichtigte, am Fahrzeug vorbeizugehen. Dabei rutschte er aus und glitt das zum Bagger hin abfallende Bord hinunter. Währenddessen fuhr der Baggerführer vorwärts und mit dem Kettenfahrwerk auf den Fuss des 37-Jährigen. Durch seine Schreie alarmiert, wurden weitere Arbeiter auf den Unfall aufmerksam und konnten dem Baggerführer signalisieren, das Fahrzeug zu stoppen. Der Arbeiter zog sich Fussverletzungen zu und wurde ins Spital gebracht. (lsf)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.