Mit 180 Sachen auf der A13

MONTLINGEN. Mit massiv überhöhter Geschwindigkeit war am Montag ein 22-Jähriger auf der A13 bei Montlingen unterwegs: Die Polizei registrierte 180 km/h und verbot dem Schnellfahrer aus Liechtenstein das Fahren in der Schweiz. (sc)

Drucken
Teilen

MONTLINGEN. Mit massiv überhöhter Geschwindigkeit war am Montag ein 22-Jähriger auf der A13 bei Montlingen unterwegs: Die Polizei registrierte 180 km/h und verbot dem Schnellfahrer aus Liechtenstein das Fahren in der Schweiz. (sc)

Aktuelle Nachrichten