Mit 1,8 Promille parkierte Autos gerammt

OBERRIET. Am Samstag um 3 Uhr ist auf der Feldhofstrasse ein Auto gegen einen parkierten Lieferwagen geprallt und hat ihn in zwei Lieferwagen geschoben. Der 21-jährige Autofahrer war alkoholisiert und musste nebst einer Blutprobe auch den Führerausweis abgeben.

Merken
Drucken
Teilen

OBERRIET. Am Samstag um 3 Uhr ist auf der Feldhofstrasse ein Auto gegen einen parkierten Lieferwagen geprallt und hat ihn in zwei Lieferwagen geschoben. Der 21-jährige Autofahrer war alkoholisiert und musste nebst einer Blutprobe auch den Führerausweis abgeben. Der 21-Jährige fuhr in Richtung Neudorfstrasse. Auf der Höhe der Liegenschaft Nr. 36 prallte das Auto mit der rechten Fahrzeugfront gegen einen korrekt parkierten Lieferwagen. Durch die Kollision wurde der Lieferwagen in einen weiteren und dieser wiederum in einen dritten Lieferwagen geschoben. Der Alkoholtest fiel beim 21-Jährigen mit über 1,8 Promille deutlich aus. Der Sachschaden beträgt mehrere Zehntausend Franken. (kapo)