Mit 102 statt 60 km/h gefahren

THAL. Am Sonntagnachmittag, kurz nach 15 Uhr, ist auf der Burietstrasse ein 24-jähriger Autofahrer von einer Polizeipatrouille angehalten worden. Er war in der 60-km/h-Zone mit 102 km/h unterwegs. Der Mann musste den Führerausweis auf der Stelle abgeben. (kapo)

Drucken
Teilen

THAL. Am Sonntagnachmittag, kurz nach 15 Uhr, ist auf der Burietstrasse ein 24-jähriger Autofahrer von einer Polizeipatrouille angehalten worden. Er war in der 60-km/h-Zone mit 102 km/h unterwegs. Der Mann musste den Führerausweis auf der Stelle abgeben. (kapo)