Misswahl-Finalistinnen sammeln für Kinderheim

KRIESSERN. Die neun Finalistinnen der Miss-Ostschweiz-Wahl tauschen ihre High-Heels gegen Arbeitsbekleidung und sammeln für einen guten Zweck. Am Samstag, 1. März, unterstützen sie den Benefiz-Samstag in der Zollgarage Rheintal AG in Kriessern.

Drucken
Teilen
Die neun Finalistinnen der Miss-Ostschweiz-Wahl sammeln fürs Kinderheim Bild. (Bild: pd)

Die neun Finalistinnen der Miss-Ostschweiz-Wahl sammeln fürs Kinderheim Bild. (Bild: pd)

KRIESSERN. Die neun Finalistinnen der Miss-Ostschweiz-Wahl tauschen ihre High-Heels gegen Arbeitsbekleidung und sammeln für einen guten Zweck. Am Samstag, 1. März, unterstützen sie den Benefiz-Samstag in der Zollgarage Rheintal AG in Kriessern.

Unterstützt wird damit das Kinderheim Bild in Altstätten, in dem das bereits 25 Jahre alte Mobiliar der Zimmer dringend ersetzt werden muss.

Musik und Festwirtschaft

Am Samstag sorgt ein breites Rahmenprogramm für hoffentlich viele Spenden. Von 10 bis 13 Uhr sorgen die neun Finalistinnen für eine umfassende Auto-Innenreinigung, natürlich gegen ein grosszügiges Spendengeld. Für das passende Rahmenprogramm sorgen die Festwirtschaft, musikalische Unterhaltung mit Whisky River, der Losverkauf für die Spenden-Tombola sowie das Comedy-Duo Messer & Gabel um 13 Uhr. Ebenfalls geben die neun Finalistinnen erstmals Autogramme mit den druckfrischen neuen Karten. Der Reinerlös geht an das Kinder- und Jugendheim Bild in Altstätten. (pd/red.)

Aktuelle Nachrichten