Migros-Partner feiert Neueröffnung

Vom 28. bis 30. Juli feiert der modernisierte Migros-Partner in Rebstein Eröffnung. In den letzten vier Wochen ist der Laden umgebaut worden.

Drucken
Teilen
Noch sind die Arbeiten nicht ganz beendet, aber am 28. Juli ist der Migros-Partner bereit: Dann beginnt das dreitägige Eröffnungsfest. (Bild: Gert Bruderer)

Noch sind die Arbeiten nicht ganz beendet, aber am 28. Juli ist der Migros-Partner bereit: Dann beginnt das dreitägige Eröffnungsfest. (Bild: Gert Bruderer)

REBSTEIN. Neue Farben, neue Decke, neues Licht: Nach dem Umbau erwartet die Kundschaft eine neue Atmosphäre. Der Laden wirkt viel frischer und das Warenangebot ist grösser.

Neu ist auch der Name. Aus dem Rebster Markt ist ein Migros-Partner geworden, und so ist das Haus in Zukunft angeschrieben. An der Seite ist das schon zu sehen, und der alte vertraute Schriftzug über der Eingangstür ist inzwischen auch verschwunden.

Besonders der Frischebereich ist ausgebaut und verschönert worden. Das freut Eigentümer Markus Alt und sein 16-köpfiges Team.

Seit 1995 führt Markus Alt als Migros-Partner das Geschäft. Und immer spielten der persönliche Kundenkontakt und die einladende Atmosphäre eine besondere Rolle. «Das Familiäre ist uns sehr wichtig», sagt der Eigentümer, der auf eine treue Stammkundschaft zählen darf.

Die Wiedereröffnung des Ladens ist mit attraktiven Angeboten verbunden. So wird an allen drei Eröffnungstagen ein Rabatt von 10 Prozent aufs ganze Migros-Sortiment gewährt. Ausserdem ist vom 28. bis 30. Juli an allen drei Tagen die Bratwurst samt Bürli und Getränk zu einem Spezialpreis zu haben, jeweils ab 10.30 Uhr bis Ladenschluss. Ebenfalls an allen Tagen finden Bierdegustationen statt, und auf die Kundschaft wartet eine süsse Überraschung. (pd)