Meister stammt aus Kriessern

In Kriessern wurde die Vereinsmeisterschaft des Gespannfahrvereins Rheintal durchgeführt. Rolf Lüchinger aus Kriessern holte sich den Vereinsmeistertitel.

Uschi Dietsche
Drucken
Teilen
Die ersten drei Ränge des Vereinsturniers 2013 belegen: Rolf Lüchinger aus Kriessern (Mitte), Reto Ulmann aus Hinterforst (rechts) und Simon Zünd aus Balgach. (Bild: Uschi Dietsche)

Die ersten drei Ränge des Vereinsturniers 2013 belegen: Rolf Lüchinger aus Kriessern (Mitte), Reto Ulmann aus Hinterforst (rechts) und Simon Zünd aus Balgach. (Bild: Uschi Dietsche)

PFERDESPORT. Pünktlich wurde am Wochenende bei Rolf Lüchinger im Stall Oberfeld das erste von zwölf Gespannen auf die Distanzfahrt geschickt. Dabei waren innerhalb der vorgegebenen Strecke und Zeit fünf Posten zu bewältigen. Neben Fragen rund ums Pferd waren auch Taktik und Teamarbeit gefordert. Etliche Teilnehmer nahmen die Gelegenheit wahr und verbanden den Anlass und das sonnige warme Wetter mit einer Familienausfahrt in ihren schön geschmückten Gesellschaftskutschen – Plauschfaktor und Unterhaltung inbegriffen.

Gleich nach der Distanzfahrt ging es dann ernster weiter, in den Hindernisparcours. Auf dem Kurs mussten etliche Tore durchfahren werden, ohne dass die aufgestellten Bälle herunterfielen oder Pylone ganz umgefahren wurden. Alle Fahrer und ihre Pferde leisteten hierbei höchste Konzentrationsarbeit und waren voll bei der Sache. Schliesslich wollte ja jeder Teilnehmer möglichst wenige Strafpunkte auf seinem Konto sammeln.

Die Strafpunkte aus der Distanzfahrt wurden am Ende mit denen aus dem Hindernisfahren zusammengezählt. Verdienter Sieger und somit Vereinsmeister wurde Rolf Lüchinger aus Kriessern mit seinem Freiberger-Gespann. Die Freude war gross, als er den Wanderpokal in Form eines Tellers und die weisse Siegerschleife in Empfang nehmen durfte. Den zweiten Platz belegte Reto Ulmann aus Hinterforst, gefolgt von Simon Zünd aus Balgach.

Die komplette Rangliste und weitere Infos über den Verein können unter www.fahrverein-rheintal.ch eingesehen werden.

Aktuelle Nachrichten