Mehrere PS bei der Reithalle

Morgen Samstag führen die Motorsportfreunde Rheintal zum 31. Mal das Motocross Oberriet in der Nähe der Reithalle durch. Die Rennläufe beginnen um 10.40 Uhr.

Drucken
Teilen
Zum 31. Mal findet morgen Samstag das Oberrieter Motocross statt. (Bild: Archiv/pd)

Zum 31. Mal findet morgen Samstag das Oberrieter Motocross statt. (Bild: Archiv/pd)

MOTOCROSS. PS-starke Motorräder inkl. Seitenwagen lassen während eines Tages in Oberriet die Motoren dröhnen. Über 100 Helferinnen und Helfer werden im Einsatz stehen, damit die Motocross-Cracks ihre Künste zeigen können.

Das Training beginnt bereits um 7.40 Uhr, um 10.40 Uhr fangen die Rennläufe an. Die zweiten Rennläufe sind auf 14.40 Uhr angesetzt. Gefahren wird in den Kategorien 65/85 ccm, Hobby 125/250 ccm, Seitenwagen und Women Cup. Das Frauenrennen und die Seitenwagen-Konkurrenz gehören zur Schweizer Meisterschaft – am Start sind unter anderen die Zünd-Schwestern aus Kriessern.

Aber auch alle anderen Rennen versprechen Spannung – genauso wie das Festprogramm. Nach der Siegerehrung kündigen die Organisatoren eine «riesige Party» im beheizten Festzelt an. Dabei spielen die Bands Miss Rabbit und Dreirad, und auch ein DJ wird im grossen Festzelt auftreten. Zwei Bars und eine «Überraschung, die man nicht verpassen darf» sollen weitere Zuschauer anlocken. (pd)

Aktuelle Nachrichten