Mehrere Bereiche zentralisieren

WALZENHAUSEN. Im Zusammenhang mit der dringend nötigen Dachsanierung des Werkhofs hat der Gemeinderat eine Projektgruppe gegründet mit der Aufgabe, gleichzeitig die Bereiche Bauamt, Wasser, Abwasser und Umweltschutz/Entsorgung zu zentralisieren.

Drucken

WALZENHAUSEN. Im Zusammenhang mit der dringend nötigen Dachsanierung des Werkhofs hat der Gemeinderat eine Projektgruppe gegründet mit der Aufgabe, gleichzeitig die Bereiche Bauamt, Wasser, Abwasser und Umweltschutz/Entsorgung zu zentralisieren. Dazu soll der Werkhof neben der Sanierung zusätzlich entsprechend den Bedürfnissen ausgebaut bzw. erweitert werden.

Die Projektgruppe hat ein Vorprojekt inklusive Kostenschätzung erstellt. Dieses umfasst eine Aufstockung des bisherigen Gebäudes im Almendsberg mit Büro, Besprechungszimmer und vor allem Lagerraum. Ebenso wird das Leitsystem der Wassersteuerung im Gebäude integriert.

Der Gemeinderat dankt den beiden abtretenden Gemeinderäten Thomas Baselgia und Peter Gut für die Ausarbeitung des Vorprojektes. (gk)