Mehr Dosen auf die Strasse!

Rauch, der Red-Bull-Abfüller in Widnau, verblüfft: Dank ihm hat das St. Galler Rheintal im letzten Jahr sechs Prozent mehr exportiert; ohne Rauch wäre das Exportvolumen um sechs Prozent tiefer ausgefallen. Somit verleiht Rauch der Rheintaler Exportwirtschaft Flügel.

Drucken
Teilen

Rauch, der Red-Bull-Abfüller in Widnau, verblüfft: Dank ihm hat das St. Galler Rheintal im letzten Jahr sechs Prozent mehr exportiert; ohne Rauch wäre das Exportvolumen um sechs Prozent tiefer ausgefallen. Somit verleiht Rauch der Rheintaler Exportwirtschaft Flügel.

Keine Flügel wachsen Red-Bull-Dosen. Diese unterliegen weiterhin der Schwerkraft, bleiben also, wenn sie weggeworfen werden, auf dem Boden.

Liegen sie in Parks herum, auf Schulgeländen und auf Strassen, wird das als ein Ärgernis empfunden. Dabei sollten wir uns freuen. Leere Dosen, die das Auge quälen, sind die beste Werbung! Lassen wir sie liegen! Werfen wir auch selbst nicht eine Dose in den Abfallkübel! Alle Dosen an den Strassenrand!

Auf, auf, zum fröhlichen Büchsen(weg)werfen. Schliesslich ist Red Bull ein Energy-Drink.

Gert Bruderer

gert.bruderer@rheintalverlag.ch

Aktuelle Nachrichten