Match aus anderer Sicht

ST. MARGRETHEN. Wie in der Vorrunde: Der FC St. Margrethen gewinnt nach zwei Startniederlagen das dritte Spiel gegen Montlingen. Markus Ritz, St. Margrethens Vizepräsident, erlebt den Sieg aus der Distanz, vom Kiosk aus. • SPORT 31

Drucken
Teilen

ST. MARGRETHEN. Wie in der Vorrunde: Der FC St. Margrethen gewinnt nach zwei Startniederlagen das dritte Spiel gegen Montlingen. Markus Ritz, St. Margrethens Vizepräsident, erlebt den Sieg aus der Distanz, vom Kiosk aus. • SPORT 31