Markt und viel Kulinarisches

Am kommenden Samstag wird bereits zum vierten Mal der Handwerks- und Kulinarikmarkt mit Bauernmarkt in der Altstadt durchgeführt.

Merken
Drucken
Teilen
Die Musikschule Oberes Rheintal sorgt am Markt für Unterhaltung. (Bild: Archiv/pd)

Die Musikschule Oberes Rheintal sorgt am Markt für Unterhaltung. (Bild: Archiv/pd)

ALTSTÄTTEN. An diversen Marktständen werden originelles Handwerk vorgestellt und kulinarische Köstlichkeiten angeboten. Ein attraktives Rahmenprogramm umrundet den Markttag.

«Markt & Kulinarik» mit Bauernmarkt findet am Samstag, 29. Juni, statt und dauert von 8 bis 16 Uhr. Wer durch die historische Marktstadt schlendert, kann den Marktfahrenden bei ihrem Handwerk zusehen. An verschiedenen Marktständen werden leckere Köstlichkeiten angeboten. Wer frische Lebensmittel einkaufen möchte, ist beim Bauernmarkt in der Marktgasse genau richtig.

Während dem Markttag wird die Musikschule Oberrheintal mit über 100 Mitgliedern für musikalische Unterhaltung an diversen Standorten sorgen. Attraktionen wie die Hüpfburg, das beliebte Karussell und das Eselreiten machen den Markttag auch für Kinder zu einem besonderen Erlebnis. Ebenfalls lädt das Haus Viva zum Sommerfest ein. Für die Marktbesucherinnen und Marktbesucher empfiehlt die Stadt Altstätten entweder zu Fuss, mit dem Fahrrad oder mit dem öffentlichen Verkehr anzureisen. Ein kostenloser Parkplatz wird den Autofahrern am Stossplatz angeboten.

Die Stadt Altstätten heisst alle Marktfahrenden willkommen und wünscht den Besucherinnen und Besuchern einen erlebnisreichen Tag im Städtli. (sk)