Maria Schwager ist 102

ALTSTÄTTEN. Am Stephanstag konnte Maria Schwager im Altersheim Haus Blumenfeld ihren 102. Geburtstag feiern. Die Jubilarin durfte sich über den Besuch ihres Sohnes Bruno und der Schwiegertochter Selma Schwager freuen.

Drucken
Teilen
Maria Schwager durfte das 102. Wiegenfest feiern. (Bild: pd)

Maria Schwager durfte das 102. Wiegenfest feiern. (Bild: pd)

ALTSTÄTTEN. Am Stephanstag konnte Maria Schwager im Altersheim Haus Blumenfeld ihren 102. Geburtstag feiern. Die Jubilarin durfte sich über den Besuch ihres Sohnes Bruno und der Schwiegertochter Selma Schwager freuen. Vize-Stadtpräsidentin Margrit Mattle überbrachte der Jubilarin die Grüsse der Stadt Altstätten sowie ein wunderbares Blumenbouquet. Zu den Gratulanten gehörte auch Walter Gerster, der als Präsident im Namen der Evangelischen Waisenguts- und Fondsgemeinde Glückwünsche überbrachte. Die Anwesenden und das gesamte Personal des Hauses Blumenfeld wünschen Maria Schwager noch viele gesunde Jahre. (pd)