Margrit Egger mit Band besucht das Rheintal

MARBACH. Am Freitag, 6. November, um 20.15 Uhr ist Margrit Egger in der Bühne Marbach zu Gast. Wenn die Schweizer Songwriterin Margrit Egger ein Projekt aufgleist, dann heisst es zurücklehnen, aufnehmen und geniessen.

Merken
Drucken
Teilen

MARBACH. Am Freitag, 6. November, um 20.15 Uhr ist Margrit Egger in der Bühne Marbach zu Gast. Wenn die Schweizer Songwriterin Margrit Egger ein Projekt aufgleist, dann heisst es zurücklehnen, aufnehmen und geniessen. Wie klingt Schwyzerörgeli auf peruanisch? Wie fühlt sich der afro-peruanische Rhythmus Landó auf Deutsch an? Alpen und Anden kommen sich näher, Lima und Toggenburg zwinkern sich zu.

Margrit Egger singt mal in Deutsch, mal Spanisch, mal Schweizerdeutsch. Ihre Lieder erzählen von Alltagsmomenten aus beiden Ländern. Begleitet wird die musikalische Reise von Steffi Rutz (Piano), Katja Bürgler-Zimmermann (Schwyzerörgeli), Andreas Ambühl (Bassklarinette, Klarinette), Stefanie Kunckler (Kontrabass) und Cali Flores (Perkussion und musikalische Leitung).

Wer sich auf die Reise von der Schweiz nach Peru machen will, kann sich Tickets bestellen unter www.buehnemarbach.ch oder Telefon 071 775 81 91. (pd)