MARBACH.: Vernetzungsprojekt Riet

Am Dienstag, 15. März, findet ein öffentlicher Vortrag zum Thema Vernetzungsprojekt Riet statt.

Drucken
Teilen
Der Feldhase profitiert – hier beim Naturschutzgebiet Spitzmäder. (Bild: pd)

Der Feldhase profitiert – hier beim Naturschutzgebiet Spitzmäder. (Bild: pd)

MARBACH. Der Verein Pro Riet Rheintal lädt alle Interessierten ins Restaurant Krone in Marbach ein, um ab 20 Uhr am Vortrag teilzunehmen. Seit 2004 beteiligt sich der Verein Pro Riet Rheintal in der Trägerschaft dieses landwirtschaftlichen Vernetzungsprojekts. Auf dreizehn Quadratkilometern Fläche hat es vieles bewirkt und kann schöne Erfolge ausweisen. Der Referent, Urs Weber, hat das Projekt von Beginn an als Biologe begleitet. Zum Start der 3. Projektperiode 2016 bis 2023 wird er eine Zwischenbilanz ziehen und Ausschau halten auf die nächsten Jahre. Der Vortrag ist nach der Hauptversammlung des Vereins Pro Riet Rheintal, die um 19.30 Uhr beginnt. (pd)