MARBACH: Nach einem Jahr 166 Mitglieder

78 Frauen nahmen an der zweiten HV des Vereins Frauen Marbach teil. Präsidentin Nicole Ruppanner musste einen Austritt verkünden, dem stehen fünf Neueintritte gegenüber. Der Verein zählt bereits 166 Frauen.

Drucken
Teilen
Der alte und neue Vorstand von Frauen Marbach (von links): Präsidentin Nicole Ruppanner, Vizepräsidentin Nadia Kehl, die neue Beisitzerin Nadja Dintheer, Lisi Tanner und Cornelia Rohner (neue und abtretende Kassierin), Aktuarin Heidi Gsell und die neue Beisitzerin Eliane Schmid. (Bild: Andrea Kobler)

Der alte und neue Vorstand von Frauen Marbach (von links): Präsidentin Nicole Ruppanner, Vizepräsidentin Nadia Kehl, die neue Beisitzerin Nadja Dintheer, Lisi Tanner und Cornelia Rohner (neue und abtretende Kassierin), Aktuarin Heidi Gsell und die neue Beisitzerin Eliane Schmid. (Bild: Andrea Kobler)

Die hohe Anzahl Mitgliederinnen ist erstaunlich, weil es den Verein erst seit einem Jahr überhaupt gibt. Nach dem interessanten ersten Vereinsjahr waren 78 Mitgliederinnen an der Hauptversammlung erschienen. Sie wurden in der «Krone» musikalisch durch Nicola Ruckdeschel und Mattia Lenzin begrüsst. Mit einem Rückblick in Bildern wurde auf das Vereinsjahr mit schönen Ausflügen, spannenden Vorträgen und Anlässen – wie zuletzt der sehr gut besuchte Suppentag – zurückgeschaut.

Michèle Sieber (Chinderrundi), Petra Mäser (Handarbeitsrunde) und Susanne Kobelt (Geserhus-Besuche, per Brief) berichteten aus den Untergruppen von Frauen Marbach.

An der Versammlung beschloss der Verein, 500 Franken an die Kinderbetreuungsein­richtung Tagesfamilien Oberes Rheintal zu spenden.

Präsidentin Nicole Ruppanner und Aktuarin Heidi Gsell wurden für ein weiteres Amtsjahr wiedergewählt. Kassierin Cornelia Rohner legte ihr Amt nach einem durch die Neugründung sehr intensiven Jahr in neue Hände. Lisi Tanner, bisher Vizepräsidentin, wird ihr Amt übernehmen. Beisitzerin Nadia Kehl wird neu Vizepräsidentin.

Eliane Schmid und Nadja Dintheer neu im Vorstand

Neu in den Vorstand wurden Eliane Schmid und Nadja Dintheer als Beisitzerinnen gewählt. Ebenfalls wiedergewählt wurden die Revisorinnen Bettina Fritz und Carmen Graf.

2017 wird wieder ein abwechslungsreiches Jahr mit Ausflügen und Kursen, die Yvonne Lamorte vorstellte. Mit einem Dessert und einem Lottomatch wurde der Abend abgeschlossen. Weitere Infos: <%LINK auto="true" href="http://www.frauenverein-marbach.com" text="www.frauenverein-marbach.com" class="more"%> . (ak)