Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

MARBACH: Gutes Jahr mit üppiger Honigernte

Anfang November lud der Bienenzüchterverein Oberrheintal (BZVO) zu seiner Hauptversammlung ins Restaurant Krone in Marbach ein.
Othmar Wagner wurde vom Präsidenten Michael Sonderegger für 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft geehrt. (Bild: pd)

Othmar Wagner wurde vom Präsidenten Michael Sonderegger für 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft geehrt. (Bild: pd)

Der Präsident Michael Sonder­egger begrüsste etwa 60 Mitglieder und vier Gäste. Einen speziellen Gruss entbot er Nationalrat Markus Ritter. Nach dem Abendessen führte Michael Sonder­egger durch das Vereinsjahr, erinnerte an die Highlights und gedachte der Verstorbenen. Die Gedenkminute galt Bruno Blöchlinger, Altstätten, der über viele Jahre gewissenhaft die Vereinskasse geführt und letztes Jahr die Ehrenmitgliedschaft erhalten hatte. In diese Gedenkminute wurde auch Manfred Biedermann eingeschlossen, Präsident des Liechtensteiner Imkervereins.

Im Laufe des Abends gratulierte Michael Sonderegger Othmar Wagner, Oberriet, zu 50 Jahren Vereinszugehörigkeit und begrüsste zwei Neumitglieder. Mit Dank verabschiedete der Präsident Peter Gschwend, Kriessern, der sein Amt als Berater niederlegte, das er seit 2011 innehatte. Einstimmig wurde Andrea Steiger, Altstätten, zur neuen Beraterin gewählt. Sie wird ihre Ausbildung im Januar 2018 beginnen. Zum neuen Kassier wurde Werner Strub, Altstätten, gewählt. Mit einem Applaus gratulierten die Mitglieder zur Wahl.

Ernte entschädigt für schlechtes Vorjahr

Wie erwartet überbrachten die Vertreter der Nachbarvereine die besten Grüsse und erzählten von den Geschehnissen aus ihrer Region. Die Honigernte war überall ähnlich üppig ausgefallen, was nicht nur die Imkerinnen und Imker freut, sondern auch für das magere letzte Jahr entschädigt. Vor der verdienten Winterruhe werden die Imker am Klaushöck vom 8. Dezember nochmals die Möglichkeit haben, bei einem feinen Raclette das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.