Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

MARBACH: Die Schüler zeigten, was sie schon alles können

Kürzlich fand die Schlussveranstaltung der Primarschule statt. Zur Begrüssung stimmten die Kinder der drei Kindergartenklassen fröhliche Lieder an.
Die Schüler luden auch zum Ausprobieren ein. (Bild: pd)

Die Schüler luden auch zum Ausprobieren ein. (Bild: pd)

Lautstark versuchten die Kinder dem strömenden Regen zu trotzen, was ihnen nicht ganz gelang. Anschliessend standen den Besuchern die Türen der Kindergärten sowie der beiden Schulhäuser Egger und Feld offen. Ganz nach dem Motto der Schulschlussveranstaltung, das lautete: «Tag der offenen Tür».

Bei dieser Gelegenheit konnten die Kinder zeigen, was sie im vergangenen Schuljahr geleistet, erlernt, erlebt und erarbeitet haben. Stolz wurde den Besuchern das eine oder andere vorgelesen, vorgetragen,vorgesungen oder sogar vorgetanzt.

Hinter fast jeder Tür gab es etwas zu entdecken

Hinter fast jeder Tür gab es etwas zu entdecken. Wer wollte, konnte an den einzelnen Posten auch sein eigenes Können unter Beweis stellen.

Der Anlass zeigte erfolgreich auf, wie vielfältig der Schulalltag sein kann. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.